Film im Zeichen der 100 – eine Filmschau zum Gründungsjubiläum der Tschechoslowakei.
Zurück

Film im Zeichen der 100 – eine Filmschau zum Gründungsjubiläum der Tschechoslowakei.

Januar 2018 - Dezember 2018
Jahrestag: 1918,
„Film im Zeichen der Hundert“ ist eine Filmschau von Aufnahmen, die mit der Entstehung der Tschechoslowakischen Republik zusammenhängen. Die Filme werden vornehmlich in Kinos gezeigt, Teile und Abwandlungen der Schau werden jedoch auch online (VoD), im Fernsehen usw. zu sehen sein. Die digital restaurierten Filme werden auf einer DVD herausgegeben. Das dramaturgische Konzept ergab sich aus den Zielgruppen, an die wir uns wenden – Schüler und Studenten, Öffentlichkeit, Zeitzeugen, Fachleute usw. Interessierte (Staatsbehörden, Institutionen, Schulen, Vereine, Festivals…) bekommen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit NFA-Kuratoren maßgeschneiderte Programme auszuwählen. Für Bildungszwecke werden methodische Materialien von Experten des NFA erarbeitet, die eine dynamischere Arbeit mit den Filmen ermöglichen, so dass nicht nur die historischen, sondern auch die medialen Aspekte des ausgesuchten Programms aktualisiert werden.
mehr...